Vorträge

Themen


Er ist der TOP-Speaker und führende Experte für die Digitale Transformation und Digitale Wirtschaft in Deutschland! Über 350 Unternehmen, von der klein- und mittelständigen Firma bis hin zum Großkonzern, haben in den letzten zehn Jahren vom Wissen von Prof. Dr. Tobias Kollmann rund um elektronische Ge­schäfts­modelle und -prozesse sowie seinen Visionen von der Digitalen Wirtschaft der Zukunft pro­fitiert. Er bietet vor diesem Hintergrund Keynotes, Vorträge und Moderationen für u.a. folgende Zielgruppen an: Konzerne und KMUs, Verlage, Banken, Hochschulen und Bildungseinrichtungen, Interes­sens­ver­tretungen und politische Parteien bzw. Organisationen, Messen, Seminarveranstalter, Berufs­verbände, Clubs, Kundenversammlungen, Initiativekreise, Medien­­unter­nehmen usw.

Die Keynotes, Vorträge und Moderationen richten sich an Unternehmen, die eine digitale Transformation als Herausforderung sehen und sich den Chancen stellen wollen; an dem Auf- und Ausbau von elektronischen Geschäfts­pro­zes­sen und -modellen interessiert sind; über die neusten Trends und Plattformen im Internet, Mobilfunk und im interaktiven Fernsehen (ITV) informiert werden wollen; im Bereich Online-Mar­ke­ting und Social Media-Marketing auf dem neusten Stand bleiben wollen; sich sowohl strategisch als auch ope­ra­tiv über digitale Herausforderungen für ihre Branche diskutieren möchten.

Diese Themen bieten einen Nutzen für Entscheider in Konzernen, die eine digitale Transformation als neue strategische Option motivieren wollen, Unternehmer in KMUs, die nach praktischen Lö­sun­gen für elektronische Geschäftsprozesse suchen, Startups, die neue elektronische Geschäfts­modelle in den Markt bringen möchten, Funktionäre in Interessensvertretungen oder politischen Organisationen, die sich mit der „digitalen Agenda“ befassen, Manager/innen, die sich ein spezi­fisches Know-how für die digitale Wirtschaft aufbauen wollen.

Vorträge

Themenvorschläge

Die Keynotes und Vorträge von Prof. Dr. Tobias Kollmann behandeln im Kern die Frage „Welche Auswirkungen hat die Digitale Transformation auf unsere Wirtschaft und Gesellschaft?“ Die Auswahl der wichtigsten Themenfelder bzw. Vortragsvorschläge als Anregung sind vor diesem Hintergrund u.a.:

Der Dreisprung zum Digital Leadership: Wollen, Können, Machen

Stichworte: Digital Mindset, Digital Skills und Digital Execution, Digitale Produkte, Digitale Prozesse, Digitale Plattformen, Der digitale Faktor Mensch, digitaler Wettbewerb, Live-Experiment und Digital-Leadership-Index-Test für Teilnehmer

NEU: Die digitalen 20er-Jahre – Das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Stichworte: Künstliche Intelligenz (KI), Digitaler Kunde, Business Intelligence (BI), Predictive Customer Relationship (PCR), Prescriptive E-Commerce, Notwendigkeit von Data Officer und Chief Digital Officer (CDO), Macht der Daten, Plattform-Ökonomie

Die digitale Lage der Nation – Wo wir stehen und wo wir hin müssen

Stichworte: Digitale Wettbewerbsfähigkeit, Digitale Innovationskraft, Digitale Unter­nehmens­führung, Politik 4.0, Deutschland 4.0, Europa 4.0, Digitale Köpfe, Arbeit 4.0, Digitale Transformation, 5G-Milchkannen-Komplex

NEU: Europa 4.0 - Unser digitaler Binnenmarkt gegen den Rest der Welt

Stichworte: Digitale Plattform-Ökonomie, Digitale Machtstrategien, Digitale Player und Startups aus Europa/USA/Asien, Digitale Internet-Systeme aus Russland/Asien/USA, DSGVO, Cybercrime, EU-Cloud-Ansatz, Vision der Digital-EU

Die magischen 3P der Digitalisierung: Prozesse, Produkte und Plattformen

Stichworte: Digitale Transformation, Digitale Strategien, Digitale Prozesse, Digitale Produkte, Digitale Plattformen, Positionierung im digitalen Wettbewerb, Digitales Know-how

NEU: Klimakiller oder Klimaretter? – Die Digitalbranche in der Greta-Falle

Stichworte: Fridays-for-Future, CO2-Ausstoß Digitalisierung, Greta Thunberg, Klimabilanz von Handy, Servern und KI-Systemen, Energiewende = Digitalwende, GreenTech-Startups, Grüne Digitalpolitik, Smart Grids, Strom-API

Deutschland 4.0 – Wie uns die Digitale Transformation gelingt

Stichworte: Digitale Wettbewerbsfähigkeit, Digitale Innovationskraft, Digitale Gesellschaft, Digitale Wirtschaft, 3K-Strategie (Köpfe, Kapital, Kooperationen), Arbeit 4.0, Digitale Aus- und Weiterbildung, Anforderungen an die Politik im Bereich Digitalisierung

Digitalisierung: Die Transformation beginnt im Kopf und nicht im Computer

Stichworte: Erfolgsfaktor Digitale Köpfe, Baustellen beim digitalen Know-how in Deutsch­land, Positionierung Digitaler Strategien im Unternehmen, Entwicklung Digitale Wirtschaft im internationalen Vergleich, Online-Herausforderungen für deutsche Manager

Blockchain, IoT und KI: Was die digitalen Megatrends für Sie bedeuten

Stichworte: Blockchain, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Veränderungen der Spielregeln, Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Implikationen für Unternehmen, Online-Wettbewerb, Positionierung und strategische Konsequenzen aus den Megatrends im Internet

Daten, Geschwindigkeit, Personalisierung: Parameter der Digitalen Wirtschaft

Stichworte: Macht der Daten, Big Data, KI, Kampf um Aufmerksamkeit im Netz, Online-Wettbewerb, Digitale Plattformen, Personalisierung der digitalen Leistung, Online-Marketing, Customer Experience, Database Marketing

Plattform-Ökonomie: Warum Sie virtuelle Marktplätze aufbauen sollten

Stichworte: Elektronische Plattformen, Virtuelle Marktplätze, Online-Geschäftsmodelle, Kraft der digitalen Konzentration, Ökonomische Skalierungseffekte, Management von Online-Marktplätzen, quantitative und qualitative Vermarktungsaspekte von Online-Plattformen