Fernstudium

Fachkräfte - EBM

Das berufsbegleitende Fernstudium für die Digitale Wirtschaft

Kursbeginn: 13.03.2021    Anmeldefrist: 27.02.2021     Kursprüfung: 26.06.2021

Kursinhalte

Digitaler Wandel, Digitale Transformation, Digitale Wirtschaft, Digitale Gesellschaft, Digitale Innovationen sind nur wenige Schlagworte, die im Zusammenhang mit dem E-Business immer wieder zu lesen sind. Die Teilnehmer des Zertifikatskurses lernen alle Grundlagen der zugehörigen digitalen Geschäftsprozesse und -modelle in den Bereichen Einkauf, Verkauf und Handel.

Kursziele

Die Teilnehmer erarbeiten sich aktuell besonders berufsrelevante Kompetenzen speziell für die digitale Wirtschaft und die Digitale Transformation von Unternehmen und steigern damit ihre zukünftigen Karrierechancen. Sie entwickeln zudem potenzielle Wettbewerbsvorteile für Ihre Unternehmen im Online-Wettbewerb und können elektronische Geschäftsprozesse gestalten.

Kursablauf

Nach einem intensiven Präsenztag zur Einführung in die Kursinhalte und der Vermittlung der ersten Grundlage lernen die Kursteilnehmer über ein Blended-Learning-System als Fernstudium. Über eine Online-Plattform werden alle Inhalte zur Verfügung gestellt. Regelmäßige Online-Tutorials sowie Übungsaufgaben und Fallstudien für die Klausur sichern den Lernerfolg ab.

Deteilinformationen zum Kurs und den Inhalten [>>]

Fernstudium

netSTART-Academy

Fernstudium

Kursstimmen

  • “Der Zertifikatskurs zum "E-Business-Manager" hat mir die Grundzüge der Digitalen Wirtschaft vor Augen geführt. Ich verstehe jetzt besser, worauf es bei digitalen Geschäftskonzepten ankommt. Dadurch fällt es mir auch im Rahmen meiner Arbeit leichter, die Zukunftsfähigkeit solcher Projekte zu beurteilen."
    Stephanie Erben, Kursteilnehmerin

  • “Durch die Teilnahme am Zertifikatskurs von Prof. Kollmann konnte ich meine Kompetenzen hinsichtlich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen wesentlich erweitern. Durch den regen Austausch mit den anderen Teilnehmern war man beim Lernen zudem nie alleine."
    Cornelia Wohlrab, Kursteilnehmerin

  • “Durch meine Teilnahme habe ich wissenschaftlichen und praxisnahen Input für eine erfolgreiche digitale Transformation von Geschäftsprozessen bekommen. Präsenztag, Selbststudium und Online-Tutorials waren sehr gut aufeinander abgestimmt."
    Torsten Fröhlich, Kursteilnehmer

  • “Der Zertifikatskurs hat mir persönlich den perfekten theoretischen Rahmen um die vielen Themen und Eindrücke aus der Praxis in Zeiten der Digitalisierung vermittelt. Für mich wird es zukünftig wesentlich einfacher sein, Projektideen weiterzuentwickeln und effizient zu bewerten."
    Stefan Bisterfeld, Kursteilnehmer

  • “Im Rahmen meiner Aufgaben beschäftige ich mich in den letzten Monaten zunehmend mit Themen aus der digitalen Welt. Der Kurs hat mir geholfen, sowohl theoretische als auch praxisbezogene Ansätze von digitalen Geschäftsprozessen zu verstehen und diese im Tagesgeschäft anzuwenden."
    Inga Hudáková, Kursteilnehmerin

  • “Dank einer perfekten Mischung aus Theorie und Praxis hat mich das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot zum E-Business Manager von Anfang an überzeugt. Gut strukturierte Online-Lehrinhalte und ein sehr engagiertes Lehrstuhlteam vermitteln den Teilnehmern wichtige Kompetenzen rund um den digitalen Wandel hin zur Netzwerkökonomie."
    Dr. Uwe Binner, Kursteilnehmer

  • “Ein gelungener Zertifikatskurs um seine BWL-Kenntnisse durch ein E-Business-Management auf ein neues Niveau zu erweitern bzw. zu vertiefen. Die intermedial zur Verfügung gestellten Unterlagen haben einen sehr hohen Detailgrad und die Online-Sprechstunden sind auf das Wesentliche  beschränkt, damit die Komplexität der digitalen Wirtschaft von Grund auf zu verstehen ist."
    Max Riske, Kursteilnehmer

  • “Da die Digitalisierung ein zentrales Thema unserer Gesellschaft darstellt, ist es für mich von großer Bedeutung die damit verbundenen neuen Anforderungen an die Wirtschaftswelt umfassend zu verstehen. Der Zertifikatslehrgang zum E-Business-Manager bietet sehr gut strukturierte und praxisorientierte Inhalte sowie den Zugang zu einem weitreichenden Netzwerk."
    Verena Schwegel, Kursteilnehmerin